Herbst - Discover Faial - Island of Nature & Culture

Herbst

Besuchen Sie Faial im Herbst und machen Sie sich bereit für eine wunderbare Reise mit Natur und Kultur

Der Herbstbeginn auf Faial ist eine sanfte Verlängerung des Sommers, wobei das Wetter und die Wassertemperatur (im Durchschnitt über 20ºC) zu schönen Badetagen einladen.
Im Oktober und November beginnt die Zeit der Regenbögen, des von hellblau bis bleigrau schimmernden Himmels, der rosafarbenen Abende, der bunten Wolken und geheimnisvollen Nebel. Es ist auch die Zeit der Brombeeren und tropischen Früchte (die zu köstlichen Marmeladen und Gelees verarbeitet werden können) und der Herbstblumen, die die Wege und Gärten färben.

Die Herbstfarben auf den Azoren sind lebhaft und vielfältig, was die Landschaften noch schöner macht. Der Wechsel von Sonne und Regen erzeugt eine Fülle von Regenbögen. Auf ein und demselben Spaziergang kann man einen, zwei, drei oder mehr Regenbögen entdecken, über dem Meer, über den Bergen oder über der Stadt.

Im Herbst liegt die Temperatur im Durchschnitt zwischen 15ºC und 18ºC, kann aber in den höher gelegenen Gebieten der Insel oder nachts niedrigere Temperaturen erreichen.

Im Frühherbst sind die Tage oft warm wie im Sommer und laden zu Strandbesuchen, Spaziergängen oder Picknicks ein.

Bis zur Mitte des Herbstes werden regelmäßig Aktivitäten auf dem Meer angeboten, die denen im Sommer ähneln: Walbeobachtung, Tauchen und andere. Die Monate September und Oktober eignen sich hervorragend zum Tauchen, da sie die besten Sichtverhältnisse bieten und die Wassertemperatur höher ist.

Im Herbst beginnt auch der berühmte azoreanische Nebel in den Wäldern, in der Caldeira, auf den Bergen oder über dem Meer und den Feldern in einem mystischen und faszinierenden Schauspiel zu erscheinen.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, vielseitige Kleidung mitzunehmen, die Sie lageweise bei mehr oder weniger Wärme tragen. Nehmen Sie immer eine wasser- und winddichte Jacke sowie Ihre Badesachen und Ihr Handtuch mit.

Zu dieser Zeit, insbesondere zu Beginn des Herbstes, kann man alle auf der Insel angebotenen Aktivitäten unternehmen.

Aktivitäten, die Sie im Herbst unternehmen können

Wandern, Trailwalking und Trailrunning

Ob an sonnigen oder wolkenverhangenen Tagen, wenn die Wälder in Nebel gehüllt sind, laden die Herbstlandschaften zu Abenteuern auf den Feldern, Wegen und in den Wäldern ein.

Walbeobachtung und andere nautische Aktivitäten

Wenn die Wetterbedingungen stimmen, können diese Aktivitäten auch im Herbst noch durchgeführt werden, wobei Sicherheit und Spaß garantiert sind. Um die Möglichkeit zu erhöhen, die Aktivität je nach Wetterlage zu unternehmen, empfehlen wir Ihnen, mehrere Tage auf der Insel zu verbringen und Ihren Zeitplan flexibel zu gestalten.

Observação de Baleias, Outono, Ilha do Faial. Açores

Tauchen

Im Frühherbst herrschen die günstigsten Bedingungen zum Tauchen: gute Sicht und höhere Wassertemperaturen. Wenn Sie bereits Taucher sind, haben Sie die Möglichkeit, die fabelhafte Unterwasserwelt des Meers der Azoren zu entdecken. Wenn Sie noch nie getaucht sind, können Sie hier Ihre Tauchtaufe machen.

Sonne und Meer: Strände, Naturschwimmbäder und Häfen

An wärmeren Tagen, besonders zu Beginn des Herbstes, kann man Strandtage genießen oder in den natürlichen Pools und Häfen der Insel Faial schwimmen. Für ein erfrischendes Bad im Meer zu Beginn des Herbstes empfehlen wir Orte wie Praia de Porto Pim, Praia do Almoxarife oder die Naturschwimmbäder von Varadouro.

Besuch der Nachbarinseln

Die Fähren, die die 3 Inseln des Azoren-Dreiecks – Faial, Pico und São Jorge – miteinander verbinden, verkehren das ganze Jahr über täglich. So können Sie im Herbst von Faial aus leicht die anderen 2 Inseln des Archipels besuchen.

Entspannen Sie sich und spüren Sie die Veränderung der Landschaft

Auf den Azoren kommt es zu jeder Zeit zu Lichtveränderungen, die unsere Wahrnehmung völlig verändern und die Seele in die Landschaft eintauchen lassen. Besonders in der Morgen- und Abenddämmerung kann der Himmel verschiedene Blau-, Rosa-, Gelb-, Orange- und Lila-Töne annehmen. Weiße Wolken zeichnen kunstvolle Muster, die die Unermesslichkeit des Ozeans und die imposanten Hänge hervorheben. Erhabene Momente, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

Entdecken Sie die Stadt Horta

Die Stadt Horta liegt in einer wunderschönen Bucht mit Blick auf den Pico und ist von vielen Parks und baumbesäumten Plätzen, Museen, Cafés, Bars und Restaurants durchzogen. Der farbenfrohe Yachthafen, der mit Tausenden von Bildern der Segler geschmückt ist, die den Atlantik überqueren und in Horta ankommen, ist der ideale Ort für einen Spaziergang am späten Nachmittag. Hier spüren Sie den kosmopolitischen Charakter dieser Stadt, die als „die schönste kleine Stadt der Welt“ bezeichnet wird.

Besuchen Sie die Insel Faial im Herbst

Buchen Sie jetzt eine Reise auf die Insel Faial
und entdecken Sie die Farben dieser Jahreszeit.

Entdecken Sie alle Aktivitäten, die Sie im Herbst unternehmen können