Frühling - Discover Faial - Island of Nature & Culture

Frühling

Besuchen Sie Faial, wenn die Blumen blühen und die großen Wale auf Wanderschaft sind

Milde Temperaturen, wenig Niederschlag und immer mehr Sonne lassen die Intensität des Frühlingserwachens erkennen. Es ist eine magische Zeit auf den Azoren.

Die Azoren sind einer der besten Orte der Welt, um Wale und Delfine (Cetacea) zu beobachten, und das Frühjahr ist die Zeit des Jahres, in der man die größte Anzahl dieser wandernden Arten sehen kann.

Neben den Pottwalen, die sich das ganze Jahr über auf den Azoren aufhalten, durchqueren die großen Bartenwale im Frühjahr die Meere des Archipels, um mit ihren Jungen in die kälteren Gewässer des Nordatlantiks zu ziehen.
Jahr für Jahr reisen daher Begeisterte aus der ganzen Welt auf die Azoren, um diese außergewöhnlichen Kreaturen zu beobachten. Lassen Sie sich von den Besonderheiten der einzelnen Arten überraschen, von den akrobatischen Sprüngen der Buckelwale bis hin zu den großen Gruppen der geselligen Grindwale. Und machen Sie sich bereit für eine unvergessliche Begegnung mit dem größten Tier der Erde, dem majestätischen Blauwal.

Faial ist eine der Azoreninseln, auf denen die Walbeobachtung am stärksten verwurzelt ist. Sie begann vor mehr als 30 Jahren und profitierte von den Kenntnissen der früheren Walfangtätigkeit. Hier finden Sie spezialisierte Unternehmen, die Ihnen fantastische Ausflüge und Erlebnisse bieten. Sie sind Fachleute, die den Respekt vor dem Wissen der alten Walfänger mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen über Arten und Ökosysteme des Meeres vereinen.

Wir empfehlen Ihnen auch, sich die Zeit für einen Spaziergang über die Insel zu nehmen. Zeit für Wanderungen, Zeit, um die Blumen und die Zugvögel zu beobachten, die allmählich im Archipel ankommen, sowie Zeit zum Durchatmen und Entspannen.

Im Frühling finden auf Faial auch 2 wichtige Veranstaltungen statt: MUMA – Musikfestival im Mai, eine Veranstaltung, bei der portugiesische Musiker auf verschiedenen Bühnen in der Stadt Horta auftreten, und der Whalers‘ Great Route Ultra-Trail® by Azores Trail Run®, ein Trailrunning- und Ultra-Trail-Event, das zur internationalen UTWT-Runde gehört und Läufer aus der ganzen Welt anzieht.

Auf den Azoren können die Wetterbedingungen im Frühling im Laufe des Tages stark schwanken und das Meerwasser ist immer noch kalt (durchschnittlich 17/18ºC).

Wir empfehlen Ihnen, leichte, praktische Kleidung für die wärmeren Tage mitzunehmen und wärmere, schützendere Lagen für die kühleren Tage, für die Nacht und für den Besuch der höher gelegenen Gebiete der Insel. Wasserdichte Kleidung und eine Windjacke sollten immer im Rucksack sein, aber auch ein Badeanzug kann nützlich sein, wenn Sie sich am Ende einer Wanderung für ein erfrischendes Bad entscheiden.

Es sei auch darauf hingewiesen, dass der Frühlingsanfang noch als Nebensaison gilt. Viele Unternehmen für Ausflugs- und Freizeitgestaltung, Unterkünfte und Autovermietungen bieten zu dieser Zeit günstigere Preise für ihre Dienstleistungen an.

Auch die Preise für Flugtickets sind vor dem Sommer meist deutlich niedriger.

Aktivitäten, die Sie im Frühling unternehmen können

Walbeobachtung

Machen Sie sich bereit, die größten lebenden Tieren der Erde zu sehen. Im Frühjahr besuchen die großen Bartenwale auf ihren Wanderungen das Meer der Azoren. Da diese Aktivität von geeigneten Wetterbedingungen abhängt, empfehlen wir Ihnen einen längeren Aufenthalt auf der Insel, Flexibilität in Ihrem Zeitplan und eine vorherige Kontaktaufnahme mit den Veranstaltern von Walbeobachtungstouren. Nicht zu verpassen!

Whale Watching, Primavera, Ilha do Faial

Vogelbeobachtung

Für Vogelfreunde ist der Frühling auf Faial eine hervorragende Zeit, um Zugvogelarten zu beobachten. Dies ist die Zeit, in der der geheimnisvolle Sturmtaucher auf den Azoren eintrifft und mit seinem einzigartigen Nachtgesang überrascht, ebenso wie die verspielten Seeschwalben, die ihre langen jährlichen Wanderungen aus dem Süden hier beenden.

Wandern, Trailwalking und Trailrunning

Nutzen Sie die von Grün umgebenen und blumenreichen Wege und Straßen zum Wandern. Sie haben die Wahl zwischen einer gemütlichen Wanderung, einer anspruchsvollen und abenteuerlichen Tour oder einem Lauf auf offiziellen Wegen oder landschaftlich reizvollen Pfaden und Straßen.

Besuch der Waldparks

Nutzen Sie die trockeneren Tage, um einen der 3 Waldparks auf der Insel Faial zu besuchen. Sie können dort picknicken und grillen, mit den Kindern spielen, einen romantischen Spaziergang machen, ein Buch unter den Bäumen lesen, sich entspannen, Sport treiben…

Versuchen Sie Pitch & Putt Golf

Es gibt nichts Schöneres als eine sportliche Aktivität (ernsthaft oder nur zum Spaß) mit Blick auf den Atlantik, den Pico und die Weiden, die bis zum Meer reichen. Nach dem Spiel können Sie im Restaurant mit Panoramaterrasse ein Essen, einen Kaffee oder einen Tee genießen.

Segeln

Der Frühling ist eine hervorragende Zeit, um die Segel zu setzen und den Kanal zwischen Faial und der Insel Pico zu erkunden, nach São Jorge zu segeln oder sogar die weiter entfernten Inseln anzusteuern. Die sonnigen Tage mit milden Temperaturen, die Momente leichter Brise, die sich mit stärkerem Wind abwechseln, und die Möglichkeit, Wale, Delfine und Schildkröten auf dem offenen Meer zu beobachten, laden dazu ein, sich einzuschiffen und auf Entdeckungsreise zu gehen.

Besuch des Yachthafens von Horta

Im Frühjahr legen die Segelboote, die den Atlantik von Amerika nach Europa überqueren, in Horta an, einem der mythischsten Yachthäfen der Welt. Als historischer Hafen mit jahrhundertelanger Tradition in der Schifffahrt und im transatlantischen Handel ist die Stadt Horta ein fast obligatorischer Halt für alle, die den Atlantik überqueren. Der Hafen von Horta ist voller Leben und Farben, Geschichten von Seefahrern und dem Geräusch von Hisstauen, die an die Masten schlagen.

Erkunden Sie die Caldeira, den Vulkan Capelinhos und andere Vulkane

Entdecken Sie die Vulkane der Insel Faial. An klaren Tagen können Sie um den Kraterrand der Caldeira laufen oder an einer geführten Tour ins Innere teilnehmen. Umrunden Sie den Vulkan Capelinhos, entdecken Sie das Innere von Cabeço dos Trinta oder besuchen Sie Cabeço Gordo.

Besuchen Sie den Botanischen Garten von Faial

Der Garten ist das ganze Jahr über geöffnet. Aber im Frühling kann man ihn mit mehr Blumen und Farben besuchen. Der Botanische Garten von Faial hat die besondere Aufgabe, endemische Arten der Azoren zu erhalten und zu verbreiten. Dort finden Sie auch die Azoren-Samenbank und eine außergewöhnliche Orchideensammlung.

Besuchen Sie die Insel Faial im Frühling

Buchen Sie jetzt eine Reise auf die Insel Faial
und entdecken Sie die Farben und Aromen dieser Jahreszeit.

Entdecken Sie alle Aktivitäten, die Sie im Frühling unternehmen können